Haushaltsentwurf eingebracht- Beratungen starten

Am Dienstag, den 8. November wurde in der Kreistagssitzung durch den Kreisdirektor der Haushaltsplanentwurf für 2017 offiziell eingebracht.

Nun steht viel Lesearbeit an.

Einen Punkt gilt es besonders zu betrachten: Wo und wie greift die Wirkungsorientierte Steuerung jetzt schon in die Budgets ein?

Das Handlungsfeld Wirtschaft und Arbeit ist durch Beschluss der WOS im September als Schwerpunkt zu benennen. Hier wird sicher die ein oder andere Nachfrage in den Beratungen entstehen.

Doch auch die weiter steigenden Sozialkosten, hier sei besonders die LWL Umlage hervorgehoben, geben Anlass zu Diskussionen.

Wir freuen uns als Gruppe PIRATEN im Kreistag gemeinsam mit der Basis auf eine gute Klausutagung am kommenden Freitag.

Bis zum 13. Dezember muss alles durch sein.

Damit wir auch hier wie schon beim Beschluss der wirkungsorientierten Steuerung Akzente setzen können.