Archiv vom Monat: April 2017

Der Kreistag danach oder die Uneinsichtigen

Der erste Kreistag nach dem Scheitern der Kulturstiftung für Haus Opherdicke sollte zur Aufarbeitung dienen. Aber leider kann das mit SPD und CDU so nicht stattfinden. Denn die Arbeitskooperation ist völlig uneinsichtig. Da kann der Landrat klare Worte finden und immer wieder darauf hinweisen dass alle Kreistagsmitglieder seit August 2016 informiert waren. Wieder werden fadenscheinige Ausflüchte gefunden warum man nicht im Stande war abzustimmen. Da gibt es Kreistagsmitglieder die erst in der Si...
Weiterlesen