Archiv vom Monat: Juli 2015

Große Koalition im Kreis mehr Schein als Sein.

So darf man es durchaus bezeichnen, wenn man die letzte Kreistagssitzung im Juni betrachtet. Anträge der SPD und Ihrem neuen Juniorpartner wurden nur mit deren Mehrheit beschlossen. Und warum ? Machen jetzt die anderen „Kleinen“ auf beleidigt und stimmen „einfach so“ dagegen ? Auf keinen Fall ! Es ist eher beschämend für eine Gestaltungsmehrheit aus SPD und CDU, wenn sie lediglich Anträge zu Papier bringen, die an anderer Stelle schon längst beschlossen sind. Hier wird der Kreistag n...
Weiterlesen